Tennishalle im Landesleistungszentrum

Ausbildungs- und Leistungszentrum des TVR
56075 Koblenz-Karthause, Konrad-Zuse-Str.6
Tel. 0261 / 953-110

 

Die Tennishalle im Landesleistungszentrum ist der TVR-Geschäftsstelle angeschlossen. Drei Hallenplätze stehen an normalen Wochentagen zwischen 14.00 und 20.00 Uhr vorrangig für das Leistungstraining des TVR zur Verfügung.
Vormittage, Abendstunden und Wochenenden sind frei verfügbar und können per Abonnement oder Einzelbuchung belegt werden (siehe nebenstehenden Platzbelegungsplan).

Der Hallenbelag in der Tennishalle ist ein Rebound ACE mit blauer Spielfläche, der für Sandplatzschuhe, sofern diese eine helle, abriebfeste Sohle (non-marking)  besitzen, bestens geeignet ist.
Wir bitten Sie, nur farblose Getränke in Plastikflaschen mit in die Halle zu nehmen. Das Essen in der Halle ist untersagt.

Bitte achten Sie darauf, dass die Haus- oder Hallenordnung eingehalten wird, speziell hinsichtlich des Schuhwerks.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.


 

Öffnungszeiten und Preise incl. Licht

gültig ab 01. 07. 2017

Winterhalbjahr

Montag – Freitag
08.00 – 16.00 Uhr
16.00 – 20.00 Uhr
20.00 - 22.00 Uhr

Einzel
17,00 €
22,00 €
19,00 €

Abo
15,00 €
20,00 €
17,00 €

10er-Karte
160,00 €
210,00 €
180,00 €

Samstag/Sonntag
nach Absprache

19,00 €

17,00 €

180,00 €

Sommerhalbjahr

Montag - Freitag

Nur zu den Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

12,00 €

 Infos und Buchungen unter Tel. 0261 / 953 110

 

Anfahrt

Und so finden Sie mit dem Auto zu uns:

von A61: Abfahrt Waldesch/Koblenz: Richtung Koblenz (B327), bis Abfahrt Karthause (ca. 15 km), rechts halten. Halle liegt direkt an der Abfahrt gegenüber der Tankstelle.

von A48: Abfahrt Koblenz, auf B9 Richtung Koblenz, über Moselbrücke, rechts halten, Richtung Südbrücke/Stadion, dann Richtung Hermeskeil bis Abfahrt Karthause. Halle liegt direkt an der Abfahrt gegenüber der Tankstelle.

Mit einem Klick auf die Markierung kommen Sie direkt zum Routenplaner.

Tennishalle im Landesleistungszentrum mit neuem Bodenbelag eröffnet
Ulrich Klaus (li.) und Sascha Müller sind begeistert vom Belag.

Rechtzeitig zum Beginn der Hallensaison 2016/17 wurde in der Tennishalle des Landesleistungszentrums auf der Koblenzer Karthause ein neuer Rebound-Ace-Bodenbelag verlegt. Es handelt sich um den gleichen Belag, der bei den US Open und den Australian Open verwendet wird. Angelique Kerber gewann auf diesem Belag ihre beiden Grand Slam Turniere. Auch das deutsche Fed-Cup-Team und die Davis-Cup-Mannschaft setzen bei ihren Indoor-Heimspielen auf diesen Boden.
DTB- und TVR-Präsident Ulrich Klaus (li.) und der neue Verbandstrainer Sascha Müller hoffen auf positive Impulse für den TVR-Kader.

Neben dem Kadertraining steht die Halle weiterhin für private Buchungen zur Verfügung. Freie Stunden in der Wintersaison 2016/17 entnehmen Sie bitte dem Platzbelegungsplan. Weitere Infos gibt's unter Tel. 0261-953110.